Herzlich Willkommen in deinem Sportcenter Kautz 0221 - 41 10 92 info@sportcenter-kautz.de

FIT FÖR FASTELOVEND

Der Reinerlös geht zu Gunsten krebskranker Kinder an "Dat Kölsche Hätz"

Karneval und sportliche Fitness gehören zusammen wie Kölsch und Blootwoosch. Künstlern und auch manch Feierndem wird in der Hochsaison physisch wie psychisch einiges abverlangt.

Studien (z.B. an der Deutschen Sporthochschule) zeigen, dass eine gewisse Grundfitness dazu beiträgt, die harten Anforderungen zu bestehen. Deshalb helfen wir seit März 2016 den Künstlern, fit zu werden oder zu bleiben.

Bei unserem Projekt sind bereits dabei: die Domstürmer, Kempes Feinest, Miljö, Björn Heuser, Lupo und Kuhl un de Gäng, Blömcher u.v.m.

Aber auch ihr könnt von besonderen Angeboten zum Thema "Fit för Fastelovend" profitieren.
Und das Beste: Ihr tut nicht nur Euch etwas Gutes, sondern unterstützt damit gleichzeitig den Förderverein krebskranker Kinder.

 

FfF- Fitness Mitgliedschaft

Werdet Mitglied in unserem Fitness Studio für € 19,90 pro Monat. Inklusive ist ein professioneller Eingangscheck durch unseren Personal Trainer Timon Ebel, die Teilnahme an unserem umfangreichen Kursangebot, sowie die Nutzung unserer Sauna an 7 Tagen pro Woche. Die Aufnahmegebühr in Höhe von € 20,-- entfällt für Euch!

Und das Beste: Mit Eurem Monatsbeitrag unterstützt ihr den Förderverein krebskranker Kinder e.V.. Jeweils 4,90 € pro Monat gehen direkt an "Dat kölsche Hätz".

Ab 11.11.2018 geht das FfF-Abo automatisch in einen monatlich kündbaren Vertrag über (35,00 € pro Monat).

Falls ihr eine andere Vertragsart wünscht (z.B. Jahres- oder Halbjahresvertrag), sprecht uns einfach an.

Kündigungen müssen schriftlich bis zum 30.10.2018 erfolgen.

Also, nix wie ran…anmelden…fit werden und Kölle Alaaf!

FfF Charity Konzert und Turnieranmeldung

Sport trifft kölsche Musik  - 13.10.2018

Auch in diesem Jahr gibt es wieder passend zur Fit för Fastelovends-Aktion ein Aufeinandertreffen von Sport und kölscher Musik.
Am 13.10.2018 stehen ab 17:30 Uhr die Künstler auf der Fit för Fastelovend-Bühne. Den Start macht in diesem Jahr der Newcomer "Ne Frechdachs". Weiter geht es mit Kuhl un de Gäng, Lupo und Kempes Feinest mit Special Guests. Danach geht die Party weiter.

Konzertkarten bekommt ihr im Vorverkauf für 15€ bei uns im Sportcenter.
Oder per Post von uns geschickt, meldet Euch dafür bitte bei Yvonne Kempermann (ykempermann@sportcenter-kautz.de)
(Abendkasse: 20€)

Der Reinerlös der Veranstaltung geht zu Gunsten krebskranker Kinder an "Dat kölsche Hätz".

Wer sich vorher noch sportlich betätigen möchte, kann sich ab 12 Uhr zum Karnevalisten-Fußballturnier anmelden.
Teamgröße: 5-8 Spieler
Preis: 145€ (inkl. 8 Konzertkarten und garantierten vier Spielen Kleinfeldturnier)
Teamanmeldungen mit dem Betreff "Fit för Fastelovend" an ykempermann@sportcenter-kautz.de

Das Gewinner-Team spielt gegen 17 Uhr das große Finale gegen eine Auswahl von kölschen Künstlern. Die Karnevalisten haben die Fußballschuhe bereits geschnürt...

Wir freuen uns auch in diesem Jahr, mit Euch ein Bierchen für den guten Zweck zu trinken.

 

Das war "Fit för Fastelovend 2017"

Das war „Fit för Fastelovend 2017“

Am 9.9.2017 (welch jeckes Datum) machten sich Sport- und Karnevalsbegeisterte zum 2. Mal gemeinsam „Fit för Fastelovend“.

15 Teams in kreativen Kostümen spielten ab 12 Uhr im Soccercenter Kautz um den begehrten Pokal.
Matrosen, Franzosen, Magnums, Hofdamen etc. konnten sich allerdings nicht durchsetzen gegen die Mannschaft mit dem „Hennes“ im Tor: „Och Jeck e.V.“ sicherte sich in einem spannenden Endspiel, das durch ein Elfmeterschießen entschieden wurde, den ersten Platz.

Danach ging es gemeinsam zur „Fit för Fastelovend“ Bühne, wo man auf weitere Karnevalsbegeisterte traf. Unser Moderatorenteam „Woosch un Wööschje“ hieß  bereits die erste Band willkommen: Die Domstürmer, die (fast) regelmäßig Badminton bei uns spielen, waren sofort mittendrin im Publikum und die Mitsing-Stimmung war eröffnet.

Dann ging es Schlag auf Schlag:
Lupo, die sich im großen Finale ebenfalls dem Team „Och Jeck e.V. geschlagen geben mussten, holten ihre kleinsten Fans auf die Bühne und feierten mit den Gästen ihren zweiten Platz. Ein super Auftritt.

Nach der Siegerehrung, bei der das Team „FKK Poppelsdorf“ noch einen Preis für die „besten Stimmungsmacher“ absahnte, überraschten uns zwei „Blömcher“ mit einem parodistischen, stimmungsvollen Auftritt. Die beiden boxen übrigens regelmäßig bei uns in der Boxing Company Cologne - schlagfertig sind sie also nicht nur auf der Bühne.

Genauso „reinhauen“ können Kempes Feinest. Ob bei uns am Boxsack oder auf der „Fit för Fastelovend“ Bühne, die Jungs und das Mädel von KF sind gute Laune und Power pur. „Wenn Du nit danze kanns“ ließ sich niemand zweimal sagen und die Fans enterten die Tanzfläche. Stimmung!!!

Mit „Ich han dä Millowitsch jesinn“ brachen Kuhl un de Gäng endgültig das Tanz-Eis. Aktive und passive Sportler des Tages lagen sich in den Armen und schunkelten zu den kölschen Tönen der Band. Übrigens geben einige der Bandmitglieder regelmäßig auch eine gute Figur auf dem Tennis- und Badmintonplatz ab.

Als krönenden Abschluss gab es noch einen Auftritt der „Kempestones“. Was das ist?
Kempes Feinest mit grauen Perücken zusammen mit Altrocker und Ex- Rabaue Frontmann Peter Kempermann im Duett. Bei der Zugabe „Verdamp lang her“ standen auch unser herrlich spritziges Moderatorenteam und Blömcher-Frontmann, Oly Blum mit auf der Bühne. Der Auftritt war legendär.

Und bei allem Spaß und all der Stimmung haben die Besucher auch noch ordentlich für den guten Zweck getrunken.

Wieder einmal können 2.000 Euro an „Dat kölsche Hätz“ für den Förderverein krebskranker Kinder e.V. gespendet werden.

Wir freuen uns schon auf Fit för Fastelovend am 22.9.2018!

UNSERE PARTNER